aktuelle und historische Wetterdaten
  • Der Himmel über Hamburg-Langenhorn am 25.06.2018 um 12.00 Uhr MESZ, Blickrichtung Südwest. Heute Nachmittag ist es zunächst noch stark bewölkt, im weiteren Verlauf könnte die Wolkendecke von Norden her auflockern und die Sonne herauskommen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 und 18 Grad, bei Sonnenschein bis 20 Grad.

Sie befinden sich hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Am 25.Mai 2018 trat die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Auf Grund dessen habe ich den Menüpunkt "Datenschutzerklärung" zusätzlich aufgenommen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie u.a. die aktuellen Wetterdaten, die täglich in der Zeit von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr alle 30 Minuten aktualisiert werden, sowie historische Daten ab 01.01.1938 in Form von Tabellen und Grafiken. Die Wetterdaten unter dem Menüpunkt "Awekas" und die Wetterdaten im oben laufenden "Wetterticker" werden rund um die Uhr aktualisiert. Des Weiteren erhalten Sie Informationen über die von mir verwendete Wetterstation (Menüpunkt "Station"), sowie einen Link zum Autor der verwendeten Software (Menüpunkt "Software").

aktuelle Wetterwerte aus Hamburg-Langenhorn

Wetter-Display

Das Wetter-Display ist quasi das Display meiner Konsole (Monitor) der Wetterstation. Hier können alle Wetterdaten, sei es die aktuellen, die der letzten 24 Stunden, die des aktuellen Monats und die des aktuellen Jahres, abgerufen werden (grüne Schriftfarbe). Ferner ist auch eine Wettervorhersage implementiert. Sie werden erstaunt sein, wie viele Daten hier einsehbar sind. Fahren Sie mit Ihrer Maus über die einzelnen Felder (Mouseover).

Nachrichten rund um das Wetter

Am Mittelmeer teilweise hochsommerliche Temperaturen

Während es bei uns in den letzten Tagen eher kühl war, herrschte auf der Iberischen Halbinsel hochsommerliche Hitze von teilweise über 35 Grad bis knapp an die 40-Grad-Marke. Auch wer in den nächsten Tagen zu einem Spanien-Urlaub aufbricht, sollte sich auf hochsommerlich heiße Temperaturen bei viel Sonnenschein einstellen. Auch am östlichen Mittelmeer wird die 30-Grad-Marke teilweise überschritten. Dort muss aber mit zum Teil kräftigen Regengüssen und Gewittern gerechnet werden. Auch bei uns kommt der Sommer in der neuen Woche wieder in Schwung. Lediglich im Osten und Südosten muss ab der Wochenmitte mit dichten Wolken, viel Regen und kühleren Temperaturen gerechnet werden, am kommenden Wochenende dürfte sich aber auch dort wieder sommerliches Wetter durchsetzen.

Besucherzaehler